Sicherheitsfachkraft

Beratung, Unterstützung und Schulungen zum Thema Sicherheit.

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit ist eine speziell ausgebildete Person, die zusammen mit einem Betriebsarzt (Arbeitsmediziner) Unternehmen oder Behörden ab einem Beschäftigten bei Aufgaben unterstützt.

Zentrale Aufgabe der Sicherheitsfachkraft ist es, den Unternehmer bzw. Arbeitgeber auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit – genauer: „Arbeitssicherheit und
Gesundheitsschutz und menschengerechte Arbeitsgestaltung“ zu beraten und zu unterstützen.